Monumentalfilme A-Z
Home

Definition

Monumentalfilme

- Ben Hur


Exodus: Götter und Könige
Little Buddha
Pharao
- Spartacus
- Troja
Die zehn Gebote

Info / Kontakt
- Hinweise
- Impressum

sonstiges
- Info melden


Monumentalfilm

Definition

Was ist ein Monumentalfilm ?

Das Wort "monumental" bedeutet soviel wie herausragend oder kolossal und sagt somit schon aus, dass es sich um Filme handelt, die mit einem riesigen Aufwand gedreht wurden.

Oft sind es die historische Themen wie Kriege, Revolutionen oder Teile der biblischen Geschichte z.B. „Die 10 Gebote“ oder „Die Nibelungen“, die mit hunderten von Statisten oder aufwendig nachgebauten Kulissen dargestellt wurden.

Auch Biographien großer Persönlichkeiten wie „Napoleon“ oder „Alexander der Große“, zählen zu den kostspieligen Monumentalfilmen mit gewaltigen Produktionskosten.

Aber auch Romane ohne geschichtlichen Hintergrund können dazu dienen, ein überdimensionales Werk zu erschaffen so wie, „Der Herr der Ringe“ oder „Metropolis“.

Werbung

_____________
andere Genres
- Italowestern
- Horrorfilme

(c) 2006 by monumentalfilme.com Hinweise Nutzungsbedingungen P a r t n e r Impressum